Christiane Baumberger-Wolf Naturheilpraxis

Traditionelle Europäische Naturheilkunde TENKant. appr. Naturheilpraktikerin

Praxis

Suche die Quelle, die immer wieder neue Lebenskraft schenken kann. Sie entspringt tief in dir selbst.Klara Löwenstein

Manchmal brauchen wir ein wenig Hilfe, neue Ideen oder Anstösse von aussen, um die Quelle der Lebenskraft wieder zum fliessen zu bringen. Gerne möchte ich Sie ein Stück auf Ihrem Weg zur inneren Quelle begleiten.


TEN – Traditionelle Europäische Naturheilkunde

TEN – bezeichnet ein eigenständiges Medizinsystem. Dieses hat seine Wurzeln in der Humoralmedizin (Vier-Säfte-Lehre), begründet vor über 2000 Jahren. Verknüpft und überarbeitet mit modernen Erkenntnissen und Hilfsmitteln, entsteht das heute angewandte systemische Denk- und Arbeitsmodell der westlichen Naturheilkunde. Ziel dieses ganzheitlichen Ansatzes ist es, die individuellen Selbstheilungskräfte des Menschen zu aktivieren.

Diagnostik

Zur üblichen ausführlichen Anamnese und Befundung kommt der Einsatz der unten genannten Diagnoseverfahren. Sie bieten eine konstitutionelle Erfassung des Patienten und vertiefen die Befundergebnisse. Das Ganze ermöglicht einen zielgerichteten und tiefgreifenden therapeutischen Ansatz. Es wird nicht die Krankheit als solche erfasst und behandelt, sondern der Mensch in seinem Gesamtbild.

  • Anamnese / Befund
  • Irisdiagnose
  • Pulsdiagnose
  • Zungendiagnose

Ab- und Ausleitverfahren

Um den Organismus wieder in Fluss zu bringen und von belastenden Stoffwechselendprodukten zu befreien, werden die Ab- und Ausleitverfahren eingesetzt. Dazu werden die inneren Organe in ihrer Tätigkeit optimiert, das Lymphsystem angeregt und die Ausscheidungsorgane unterstützt.

  • Schröpfen
  • Baunscheidtieren
  • Blutegel
  • Phytotherapie

Heilpflanzenkunde

« Krankheit kann in der Gegenwart der richtigen Heilpflanze nicht mehr bestehen, als die Dunkelheit in einem Zimmer, wenn die Fenster geöffnet werden, um das Sonnenlicht hereinzulassen».

Edward Bach

  • Australische Buschblüten
  • Bachblüten
  • Pflanzentinkturen
  • Spagyros

Australische Buschblüten

Eine ganz besondere Art der Therapie bieten die 69 Australischen Buschblüten. Ihr Begründer Ian White beschreibt die «Krankheit» als körperlichen Ausdruck des emotionalen Ungleichgewichts. Dieses wird durch seine sanften und tief wirkenden feinstofflichen Essenzen wieder ins Lot gebracht.

  • Einzelessenzen und Mischungen
  • Kombinationsessenzen
  • Sprays und Cremes

Manuelle Therapien

Meine langjährige Erfahrung als Physiotherapeutin ermöglicht ein breites Angebot an Behandlungstechniken im manuellen Bereich.

  • Klassische Massage
  • Triggerpunktbehandlungen
  • Biomechanik nach Sohier
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Wickel

Diätetik

Es sind nicht nur die Lebensmittel, die uns nähren und Energie bringen. Diätetik kommt aus dem Griechischen und bedeutet «Lebensweise». Auf die Lebensweise kann man in vielen verschieden Bereichen Einfluss nehmen.

  • Ernährungsberatung
  • Pflanzenheilkunde
  • Rhythmus und Lebensordnung
  • Entgiftung und Ausleitung
  • Ausgleich und Entspannung

Aufgabengebiete

Hier finden Sie einen kleinen Einblick zu möglichen Beschwerdenbildern, die in meiner Praxis behandelt werden:

  • Atemwege
  • Entzündungen des Auges
  • Ohrenschmerzen
  • Immunstimulation
  • Erkältungskrankheiten
  • Zahnungsprobleme
  • Hautprobleme
  • Lern- Konzentrationsstörungen
  • ADS / ADHS
  • Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Kinderwunsch
  • Menstruationsbeschwerden
  • Wechseljahrsbeschwerden
  • Hormonelle Dysbalancen
  • Atemwegsbeschwerden
  • Herz- Kreislaufbeschwerden
  • Funktionsstörungen der Haut
  • Stärkung des Immunsystems
  • Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Probleme des Verdauungssystems
  • Harnwegs- und Prostatabeschwerden
  • Schmerzsyndrome des Bewegungsapparates
  • Rheumatische Erkrankungen und Gicht
  • Probleme mit dem Lymphsystem und Ödeme
  • Verspannungen
  • Schleudertrauma
  • Erschöpfungszustände, Burnoutsyndrom
  • Depressionen
  • Nervosität, Schlafstörungen
  • Ängste
  • Kopfschmerzen

Preise


Mein Stundenansatz beträgt CHF 132.-

Für eine Erstkonsultation dürfen Sie zwischen 60 bis 90 Minuten einplanen.
Folgekonsultationen dauern je nach Behandlungsmethode zwischen 45 und 90 Minuten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich verpasste Termine, welche nicht 24 Stunden zuvor abgesagt werden, zum vollen Tarif verrechne.

Krankenkassenanerkennung

Ich bin von dem EMR zertifiziert und von der Visana und EGK anerkannt. Meine Leistungen werden somit von den meisten Zusatzversicherungen der Krankenkassen übernommen.
Bitte klären Sie mit Ihrem Krankenversicherer ab, in welchem Umfang meine Leistungen gedeckt sind.

Meine persönliche ZSR- Nummer lautet: D955762

 

Termin vereinbaren

Sie können Termine via Email, Telefon oder online vereinbaren.

Vereinbaren Sie jetzt ihren Termin online!

Über mich


Christiane Baumberger-Wolf

Nach über zwanzigjähriger Tätigkeit als Physiotherapeutin, habe ich im August 2012 meine Ausbildung zur Naturheilpraktikerin begonnen und im August 2016 erfolgreich abgeschlossen. Mit dem Praxisstart im Januar 2017 geht mein Lebenstraum in Erfüllung. Schon immer haben mich Heilpflanzen interessiert und begleitet. Mit meiner Arbeit als Naturärztin bekomme ich nun die Chance mich ganz und mit Hingabe diesem Tätigkeitsfeld zu widmen.

Mein Werdegang

  • O

    Januar 2017

    Praxis

    Seit dem 3. Januar 2017 ist die Praxis offiziell eröffnet. Ich freue mich  Sie bald in meiner Praxis begrüssen zu dürfen.

     

  • O

    2012 – 2016

    Ausbildung zur Naturheilpraktikerin

    In einem Vollzeitstudium habe ich an der Akademie für Naturheilkunde in Basel meine Ausbildung zur Naturheilpraktikerin Fachrichtung TEN (Traditionelle Europäische Naturheilkunde) erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss absolvierte ich verschiedene Praktika und sammelte so über 900 Stunden Praxiserfahrung. Seit dem 1. November 2016 habe ich die kantonale Approbation und bin EMR – zertifiziert.

  • O

    1996 – 2018

    Physiotherapeutin

    Von 1996 bis Ende 2018 war ich als Physiotherapeutin tätig.  Mein grosser Erfahrungsschatz und meine fortwährenden Fortbildungen in der Physiotherapie lassen sich in meiner  Tätigkeit als Naturheilpraktiker wunderbar integrieren und  bieten eine grosse Bandbreite im Bereich der manuellen Therapien.

  • O

    1992 – 1996

    Ausbildung Physiotherapeutin

    Meine Ausbildung zur Physiotherapeutin habe ich in Lahr im Schwarzwald absolviert. Nach einer vierjährigen Ausbildung und einem ersten Praxisjahr in der Schweiz, erlangte ich 1997 die Schweizerische Anerkennung meines Physiotherapiediploms.

  • O

    Seit 1997

    Mutter

    Ich bin Mutter von drei erwachsenen Kindern. Eine Aufgabe, die mich jeden Tag mit grosser Freude erfüllt. Meine Kinder stehen für mich an erster Stelle. Sie haben mich jung gehalten und inspirieren mich immer wieder meinen Weg zu gehen.

Kontakt


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9-12 und 14-18 Uhr.

Termine ausserhalb der normalen Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich

 

Termin vereinbaren

Sie können Termine via Email, Telefon oder online vereinbaren.

Vereinbaren Sie jetzt ihren Termin online!

Kontaktangaben
Adresse

Industrieweg 2

3360 Herzogenbuchsee

Kontaktformular